Redundante IT-Lösungen

Überlebt ihre IT-Infrastruktur einen Serverausfall? Unsere schon! Wir bieten redundante Lösungen, egal ob Storage, Virtualisierung oder Webserver. Dank Linux und OpenSource zuverlässiger und erschwinglicher als man denkt.

Haben Sie schon einmal den Ausfall eines Raid-Controllers verschmerzen müssen? Selbst wenn ausreichend Ersatzhardware greifbar ist - es dauert Stunden bis alle Daten aus dem Backup wiederhergestellt sind, und sie verlieren einen kompletten Arbeitstag, denn Sie haben nur den Stand von letzter Nacht! Unter den Verlusten ist natürlich die Präsentation, die Sie morgen früh für ein wichtiges Projekt benötigen.

Für Betreiber von E-Commerce-Plattformen wird der Datenverlust noch schmerzhafter. Offene Bestellungen die ihre EDV nicht mehr kennt, Lieferungen die nicht zugeordnet werden können - im besten Fall können sie die Daten manuell rekonstruieren, aber wie geht der Betrieb in der Zeit weiter? Doppelt vergebene Auftragsnummern, Stammdatenchaos und Falschlieferungen verärgern ihre Kunden und belasten die Beziehung zu den Lieferanten.

Um Ihnen den Ärger zu ersparen möchten wir hier beispielhaft einige unserer Lösungen vorstellen, die wir schon erfolgreich bei unseren Kunden einsetzen. Die Lösungen wurden komplett auf Basis von OpenSource-Projekten umgesetzt und sind damit perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden anpassbar - auch auf Ihre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie!

Email: kontakt@remoteminds.it

Telefon: 05971 9600760

Fax: 05971 9600759

Add me to Skype Skype Me™!

Fileserver-Replikation / RAID1 über Netzwerk

Fileserver-Replikation in Echtzeit mit DRBD. Dank Diversifikation sogar Immun gegen Firmwareprobleme im RAID-Controller. Natürlich über Brandschutzzonen hinweg.

MySQL-Replikation

Die in MySQL verfügbare Replikation ist ein robuster Mechanismus, um eine exakte Kopie der Datenbank auf einem zweiten Server vorzuhalten. Auf dieser Basis bekommt man mit überschaubarem Aufwand auch bei Totalausfall eines Serves noch Zugriff auf den letzten Stand der Daten.

Xen-Virtualisierung und Clustering

Geclusterte Virtualisierungsungebungen müssen kein Vermögen kosten, denn OpenSource Lösungen auf der Basis von XEN oder KVM und Linux bieten vergleichbare Features ohne horrende Lizenzkosten.